Startseite
Zur Erstinformation
Wir über uns
Der "feine" Unterschied
Unser Serviceangebot
Alles über Renten & Steuern
Unsere PRODUKT - Palette
Vorsorgen & versichern
Wichtigste Versicherungen
Die Logik der Börse
Erkenntnisse & Bekenntnisse
Lust auf eine Geschichte?
3 gute Freunde
Die gute Fee
Die goldene Gans
Kontakt
Gästebuch
Impressum


Was halten Sie eigentlich von schönen Geschichten? Haben Sie früher vor dem Einschlafen nicht auch gern noch eine hören wollen? Vielleicht erzählen Sie aber auch gerade Ihren Kindern jeden Abend eine oder haben es einmal getan? Auf den folgenden Seiten finden Sie einige kleine Geschichten, die in ihrer leichten Art auf fundamentale Erkenntnisse rund um`s liebe Geld aufmerksam machen werden.


Wir wissen, dass für viele Menschen das Thema Geld ein Tabu-Thema ist ("Über Geld spricht man nicht" oder "Geld verdirbt den Charakter" usw. usf.), dass sie voller Ängste in Hinblick auf dieses Thema sind und an Geldvermehrung für sich selbst schon gleich gar nicht glauben können.

Wir treffen immer wieder auf Menschen, die so "beschäftigt" sind, dass sie es nur ständig vor sich herschieben können, sich um ihr Geld zu kümmern. Andere wiederum empfinden eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Abneigung bei dem Thema Geld und schließlich haben wir Menschen kennengelernt, die einfach nur eine Erinnerung, einen Impuls oder sanften Anstoß brauchen.


Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass in unserer hoch technologischen Zeit nur das schwer Verständliche, den Anspruch auf den richtigen Weg zu erfüllen scheint. Es besteht der Trend, die einfachen, fundamentalen Wahrheiten links liegen zu lassen. Nach dem Motto: "Na so einfach kann es doch nicht sein!?" Wir sagen, Doch, es ist so einfach!

So wie verkomplizierte Darstellungen und Modelle die Gefahr in sich bergen, in die Irre zu laufen oder vom Wesentlichen abzulenken, so liegt auch die Gefahr in der einfachen Beschreibung fundamentaler Wahrheiten selbst. Wie oft neigen wir nämlich dazu, allzu schnell festzustellen: "Ach ja, das kenne ich schon." Dieses Denken ist aber eine große Falle, denn in dem Moment, wo wir etwas als bekannt entlarven, hören wir auf zu lernen. Wir sind dann nicht mehr offen für die wirkliche Botschaft, weil wir ja glauben, schon alles zu kennen. Außerdem geht es nicht nur darum, etwas Neues zu lernen, sondern das Gelernte auch tatsächlich umzusetzen. Das sah schon J. W. Goethe so als er sagte:


Unsere ausgewählten Geschichten sollen Ihnen dabei helfen! Viel Spaß!

 

Top