Startseite
Zur Erstinformation
Wir über uns
Der "feine" Unterschied
Unser Serviceangebot
Alles über Renten & Steuern
Unsere PRODUKT - Palette
Vorsorgen & versichern
Wichtigste Versicherungen
Die Logik der Börse
Warren Buffet
Andre` Kostolany
Sir John Templeton
Prof. Benjamin Graham
Erkenntnisse & Bekenntnisse
Lust auf eine Geschichte?
Kontakt
Gästebuch
Impressum


Warren Buffet war ein Schüler von Prof. Benjamin Graham und ist die "lebende Legende aus Omaha", einem für amerikanische Verhältnisse kleinem Städtchen im US-Bundesstaat Nebraska. Als zweitreichster Mann der Welt hat er sich an den Börsen dieser Welt einen Namen gemacht.  Als junger Mann fing er übrigens 1956 damit an,  100 $ für seine Verwandten zu investieren.  Am Ende eines jeden Jahres musste er dann seinen Verwandten Rechenschaft über seine Geschäfte ablegen. Mittlerweile haben sich diese 100 $ zu stolzen 20 Milliarden $ (1998) vermehrt. Seine Vorgehensweise war nie ein Geheimnis:


Warren Buffet investiert langfristig und hält seine Pakete über Jahrzehnte. deshalb müssen die Unternehmen, die er kaufen will, langfristig erfolgreich sein. Im Gegensatz zu vielen Anlegern an der Wall Street, ist für Warren Buffet nicht die wichtigste Frage "WANN kaufe ich?", sondern die Frage "WAS kaufe ich?".

Warren Buffet kauft nur Unternehmen, an die er glaubt und deren Zukunft er einschätzen kann. Daher findet man in seinem Depot keine High-Tech-Werte. Das brachte ihm zwar 1999/2000 viel Kritik ein, als sich die gierigen Anleger wie einst die Goldgräber auf die neuen Märkte stürzten. Was dann geschah, dürfte hinlänglich bekannt sein. Alle Welt merkte jedoch schnell, dass die angeblich vollkommen überholten und viel zu konservativen Ansätze immer noch Gültigkeit haben.

Warren Buffet hat die von Prof. Benjamin Buffet begründete Dividendenstrategie "TOP 10 - LOW 5" erfolgreich weiterentwickelt. Der erste Fonds Europas

Nachfolgend einige ausgewählte Kernaussagen von Warren Buffet, die in Ihrer Prägnanz und Wahrhaftigkeit inzwischen zu allgemein anerkannten und bestätigten Gesetzen der Börse wurden. Handeln auch Sie wie die wirklich Erfolgreichsten:










Weiter zu Andre` Kostolany


Top