Startseite
Zur Erstinformation
Wir über uns
Der "feine" Unterschied
Unser Serviceangebot
Alles über Renten & Steuern
Unsere PRODUKT - Palette
Vorsorgen & versichern
Wichtigste Versicherungen
Wer braucht was?
Singles
Ehe/Lebensgemeinschaft
Familien / kleine Kinder
Alleinerziehende
Familien / große Kinder
Kinder aus dem Haus
Alleinstehende Senioren
Die Logik der Börse
Erkenntnisse & Bekenntnisse
Lust auf eine Geschichte?
Kontakt
Gästebuch
Impressum


Sehr wichtig sind:
Berufsunfähigkeits - Versicherung, Risiko - Lebensversicherung, Kinder - Unfall - Versicherung, Privathaftpflichtpflicht - Versicherung und Unfall - Versicherung gegen Invalidität für die Hausfrau oder den Hausmann

Durch die Geburt eines Kindes ändern sich nicht nur die bisherigen Lebensumstände, sondern es muss in der Tat auch über zusätzlichen Versicherungsschutz nachgedacht werden.


Vorsorge muss in jedem Fall bei einer möglichen Berufsunfähigkeit getroffen werden. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist ganz besonders für die Partner wichtig, die mit ihrem Einkommen zum Familienunterhalt beitragen. Falls es die Haushaltskasse erlaubt, sollte auch die Hausfrau oder der Hausmann einen solchen Vertrag abschließen. 


Für alle Personen, die am 01.01.2001 noch nicht das vierzigste Lebensjahr vollendet hatten, wurde die gesetzliche Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente völlig gestrichen und für die Älteren spürbar gekürzt.


Das ist die neue Situation, falls Sie von einer Berufsunfähigkeit getroffen werden sollten. Ungeachtet Ihrer fachlichen Qualifikationen, Erfahrungen sowie Ihrer bisherigen gesellschaftlichen Stellung wird diese neue Form der Erwerbsminderungsrente erst dann gezahlt, wenn Sie nicht einmal mehr 3 Stunden am Tag irgendeiner Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nachgehen können!

Weil heute schon jeder 4. Arbeitnehmer einmal in seinem Leben berufs- oder erwerbsunfähig wird, sollten Sie sich gegen dieses Risiko 100-prozentig absichern. Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit ist zu 89% die Folge einer Krankheit und zu 11% Folge einer Unfallverletzung! 


Durch Ihre Arbeitskraft schaffen Sie sich genau das Kapital, von dem Sie heute leben. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist immer dringend notwendig, wenn Sie nicht im "Ernstfall" plötzlich zum "Sozialfall" werden wollen. Auf den Staat können Sie sich in dieser Frage jedenfalls nicht mehr verlassen.  Berufsunfähigkeit


Alternativ bietet sich das Ausweichen auf eine Unfall-Versicherung, insbesondere für die Hausfrau oder den Hausmann an, wenn es der Geldbeutel nicht anders hergibt.              Auch die Kinder sollten unbedingt durch eine solche Versicherung vor den finanziellen Folgen einer Invalidität geschützt werden. Unfall - Invalidität


Die finanziellen Folgen des Todes der oder des Einkommensbezieher(s) sollten durch eine Risiko - Lebensversicherung abgesichert werden. Risiko - Leben Lassen Sie sich dafür in keinem Fall eine Kapital-Lebensversicherung durch den Vertreter aufschwatzen, sondern trennen Sie konsequent die Absicherung vom Vermögensaufbau! Der legale Betrug, Ist der Ruf erst ruiniert ...  


Der Abschluss einer Hausratversicherung kann jetzt durchaus ebenfalls wichtig werden. Die meisten jungen Familien hätten sicher nach einem Totalschaden, zum Beispiel durch einen Wohnungsbrand, nicht genug Geld, um den Hausrat aus eigenen Ersparnissen zu ersetzen. Nachhaltig sind sicher noch jedem die dramatischen Bilder der vergangenen Flutkatastrophe in Erinnerung. Viele finanzielle Tragödien wären den Menschen dort erspart geblieben, wenn Sie über den notwendigen Versicherungsschutz verfügt hätten.


Kleine Ursache - schlimme Folgen!                                                                  Gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch § 823 ff ist jedermann für alle Schäden, die er schuldhaft gegenüber Dritten verursacht, in unbegrenzter Höhe mit seinem jetzigen und künftigen Einkommen und Vermögen.  

Trotzdem verfügen 38,7% aller Bundesbürger nicht über diese wichtigste aller Versicherungen. Nur ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit, ein dummer Zufall oder ein kleines Missgeschick . . .  Sie vergessen z.B. Ihren Herd auszuschalten, als Sie nur kurz aus dem Haus gehen, um noch schnell etwas einzukaufen und das gesamte Mehrfamilienhaus brennt bei Ihrer Rückkehr -  schon müssen Sie für den entstandenen Schaden in voller Höhe haften!  

Informieren Sie sich über Prämien und Leistungen bei unseren TOP - Angeboten. Beispiel: Privathaftpflicht   


Rechtsschutz - Versicherung, für den Fall des Falles Rechtsschutz                                   


Top